Gottesdienste

Sonn- und Feiertag:

 

9:30 Uhr
Hlg. Messe


19:00 Uhr
Hlg. Messe

 

Wochentage:

 

Dienstag:

8:00 Uhr
Hlg. Messe

 

Donnerstag:

8:00 Uhr
Hlg. Messe

 

Freitag:

19:00 Uhr
Hlg. Messe

 

Samstag:

8:00 Uhr
Hlg. Messe

Die Firmung ist das Sakrament der Stärkung des Christen mit dem Heiligen Geist.
Das sichtbare Zeichen ist die Salbung mit dem Chrisamöl, die der Bischof oder ein von ihm beauftragter Vertreter übernimmt.

In der Erzdiözese Wien muss der Firmling im Jahr der Firmung mindestens 14 Jahre alt werden. Die Teilnahme am schulischen Religionsunterricht ist eine weitere Voraussetzung. Alle Jugendlichen, die in der diözesanen Katholikendatei als Mariabrunner erfasst sind, bekommen zur Anmeldung auch einen persönlichen Brief.

Auch Erwachsene können gefirmt werden. Die Vorbereitung erfolgt dann meist gesondert von den Jugendlichen.

Nach der Anmeldung folgt ein Erstgespräch, die regelmäßigen Vorbereitungsstunden beginnen dann im November. Zusätzlich zu den Vorbereitungstreffen sind die Firmkandidaten angehalten, die Sonntagsmessen und speziell die Jugendmessen mitzufeiern.
Weiters sollen die Firmkandidaten beim Sternsingen mitmachen und bei weiteren Anlässen (Pfarrcafé, Fasching, Pfarrfest, ...) am Leben der Pfarrgemeinde aktiv werden.

Kontakt

Römisch-katholische Pfarre Mariabrunn (Maria Heimsuchung)

 

Hauptstraße 9
1140 Wien

 

Kanzleistunden
Dienstag, Donnerstag und Freitag
9:00 - 12:00 Uhr

Tel.:
01/979 10 72
Fax:
01/979 10 72-24
E-Mail: pfarre [at] mariabrunn [dot] at

 

Bankverbindung

IBAN: AT07 4300 0308 1078 1002

BIC: VBOEATWW